Two decades
of hands-on experience

Reception & Trainees

The receptionist is the first person customers and clients meet when they visit Triton. Answering the phone, distributing incoming and outgoing mail and preparing courier mail to the ships are just a few of the administrative duties of receptionist Daniela Weers. Daniela also guides the trainees at Triton. Since Germany has a specific trainee ('Auszubildende') system, further details will be in German.

 

Auszubildende

 

Die Triton Schiffahrts GmbH bildet schon seit 1995 Schifffahrtskaufleute aus. Triton hatte insgesamt (inkl. der Auszubildenden, die zum 01/08/2014 ausgebildet werden) 32 Azubis. Davon haben 29 Männer und Frauen eine Ausbildung zum/zur Schifffahrtskaufmann/-frau gemacht, zwei eine Ausbildung zur Bürokauffrau und einer eine IT Ausbildung. Insgesamt haben 26  Azubis ihre Ausbildung erfolgreich beendet (6 Auszubildende befinden sich derzeit noch in der Ausbildung).

 

Zum Start der Ausbildung im August stellen wir jeweils eine angehende Schifffahrtskauffrau und einen angehenden Schifffahrtskaufmann ein. Während der dreijährigen Ausbildung gehen die Auszubildenden im 1. Lehrjahr zwei Tage in der Woche, im 2. und 3. Lehrjahr jeweils einen Tag in der Woche zur Berufsbildenden Schule I in Leer. Den Rest der Woche verbringen sie im Büro der Triton Schiffahrts GmbH. Die Auszubildenden rotieren vierteljährlich durch die verschiedenen Abteilungen der Reederei. Hierzu gehören Tätigkeiten für eigene und third-party Schiffe in der Crewing Abteilung, der technischen Abteilung inklusive Einkauf, der Quality Abteilung und der Buchhaltung. Außerdem verbringen Auszubildende einen Teil ihrer Ausbildung in der Rechts- und Versicherungsabteilung von Beaufort Insurance B.V., deren Zweigniederlassung in den Räumen der Triton Schiffahrts GmbH untergebracht ist.

Die Triton Schiffahrts GmbH ist eine vollständige Tochter der Seatrade Holding B.V. in den Niederlanden. Im Laufe der regulären Ausbildungszeit arbeiten die Auszubildenden vier bis acht Monate im Unternehmen dieses Shipmanagers in Groningen und bekommen so einen Einblick in die internationale Arbeitsumgebung, welche die Schifffahrt mit ihren unterschiedlichen Kulturen und Sprachen ausmacht. Zusätzlich sammeln die Auszubildenden wertvolle Auslandserfahrung während dieser Zeit.

Zudem werden die Auszubildenden Schiffsbesuche mit ihrer jeweiligen Abteilung durchführen. Zu gegebener Zeit können die Auszubildenden des Weiteren an einer mehrtägigen Fahrt an Bord eines Schiffes, welches sich im Management der Triton Schiffahrts GmbH oder Seatrade Groningen B.V. befindet, teilnehmen und haben somit die einmalige Möglichkeit, das Leben an Bord kennen zu lernen.

 

Crewing

 

Contact